Antrag auf Baukindergeld abgelehnt? Wir holen was Ihnen zusteht!
Schadensersatz wegen Falschberatung? 2. Antrag stellen? Gar nicht so einfach rauszufinden, was nach einem abgelehnten Antrag auf Baukindergeld zu tun ist und was Ihnen alles zusteht - genau dafür gibt es uns!
Das Baukindergeld soll jungen Familien helfen, ein Eigenheim zu finanzieren. Pro Kind sind das 1.200 Euro Förderung pro Jahr - 10 Jahre lang. Ein Betrag, den diese drei Familien auch gerne nutzen wollten. Doch die KfW lehnte ihre Anträge ab. Aus Gründen, die zweifeln lassen, ob das Baukindergeld tatsächlich ausgeschüttet werden soll. Rechtsanwalt Lenné hilft im WDR.
Wie läuft die Abwicklung?
Rufen Sie uns unter 0214 9098400 an, wenn Ihr Baukindergeldantrag abgelehnt wurde Montag bis Freitag von 7°° Uhr bis 19°° Uhr
Was Ihnen alles zusteht - ermitteln wir für Sie
Wir prüfen Ihre Ansprüche mit dem Ziel, dass Sie Ihr Baukindergeld doch noch bekommen.
Abwicklung mit der KfW und Gerichten
Keine Lust auf Papierkram und Schriftverkehr mit dem Gegner? Das übernehmen wir für Sie!
Das beste zum Schluß - kostenlos für Rechtsschutzversicherte
Wichtig: Unser Honorar wird von vielen Rechtsschutzversicherungen übernommen (ggf. Selbstbeteiligung). Gewinnen wir das Verfahren, erstattet der Gegner unser Honorar.
Über uns
Ihre Rechtsanwälte und Fachanwälte für Rechtsberatung und Prozessführung seit 2007 in Leverkusen.
Von unseren Büros in Leverkusen und München aus sind die Rechtsanwälte und Fachanwälte unserer Kanzlei deutschlandweit für Sie tätig. Wir retten Ihren Antrag auf Baukindergeld.

Alexander Münch
Rechtsanwalt Alexander Münch wurde in Frunse/Kirigisien geboren. Nach dem Abitur studierte er Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Während des Studiums beschäftigte sich Herr Münch im Schwerpunktbereich „Unternehmen und Märkte“ unter anderem mit dem Bank- und Kapitalmarktrecht.
Den juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte Alexander Münch im OLG-Bezirk Düsseldorf. Während der Anwaltsstation beschäftigte er sich wiederum unter anderem mit dem Kapitalanlagerecht.
Nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Staatsexamens unterstützt Herr Münch seit Juli 2014 das Anwaltsteam der Anwaltskanzlei Lenné.
Guido Lenné
Rechtsanwalt Guido Lenné wurde in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur leistete er Wehrdienst im Wachbataillon in Siegburg bei Bonn.
Er studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität zu Bonn. Das Jurastudium beendete Rechtsanwalt Lenné als einer der schnellsten seines Jahrgangs. Außerdem studierte Guido Lenné Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Leipzig. Im Jahre 2007 gründete er in Leverkusen die Anwaltskanzlei Lenné.
Benedikt Nilges
Rechtsanwalt Benedikt Nilges ist 1985 in Ebersberg geboren. Nach einer Ausbildung zum Orgel- und Harmoniumbauer in München, studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg mit dem Schwerpunkt Steuer- und Gesellschaftsrecht.
Sein Referendariat absolvierte Herr Nilges am OLG München, nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Staatsexamens ist er seit Februar 2022 als angestellter Anwalt in der Kanzlei Lenné tätig.