Antrag auf Baukindergeld abgelehnt? Wir holen was Ihnen zusteht!
Schadensersatz wegen Falschberatung? 2. Antrag stellen? Gar nicht so einfach rauszufinden, was nach einem abgelehnten Antrag auf Baukindergeld zu tun ist und was Ihnen alles zusteht - genau dafür gibt es uns!
Das Baukindergeld soll jungen Familien helfen, ein Eigenheim zu finanzieren. Pro Kind sind das 1.200 Euro Förderung pro Jahr - 10 Jahre lang. Ein Betrag, den diese drei Familien auch gerne nutzen wollten. Doch die KfW lehnte ihre Anträge ab. Aus Gründen, die zweifeln lassen, ob das Baukindergeld tatsächlich ausgeschüttet werden soll. Rechtsanwalt Lenné hilft im WDR.
Wie läuft die Abwicklung?
Rufen Sie uns unter 0214 9098400 an, wenn Ihr Baukindergeldantrag abgelehnt wurde Montag bis Freitag von 7°° Uhr bis 19°° Uhr
Was Ihnen alles zusteht - ermitteln wir für Sie
Wir prüfen Ihre Ansprüche mit dem Ziel, dass Sie Ihr Baukindergeld doch noch bekommen.
Abwicklung mit der KfW und Gerichten
Keine Lust auf Papierkram und Schriftverkehr mit dem Gegner? Das übernehmen wir für Sie!
Das beste zum Schluß - kostenlos für Rechtsschutzversicherte
Wichtig: Unser Honorar wird von vielen Rechtsschutzversicherungen übernommen (ggf. Selbstbeteiligung). Gewinnen wir das Verfahren, erstattet der Gegner unser Honorar.